02233-7128442
info@agent-media.com


Webentwicklung

Websites in PHP oder ASP.NET

Webprogrammierung in PHP oder ASP.NET

PHP ist wohl die verbreitetste Programmiersprache, in der weltweit Server auf Browseranfragen ihre HTML-Seiten generieren. ASP.NET ist bei Codern mit Tendenz zu Windows sehr beliebt. Die zwei Alternativen bieten beide die Möglichkeit, Code auf dem Server auszuführen um dort zum Beispiel eine Produktdatenbank vorzuhalten, die man in einem Webshop als HTML visualisiert. Beide Technologien haben sich seit ihren Anfangstagen stark weiterentwickelt. Ich biete als Freelancer die wichtigsten Varianten der Programmierung in .NET und PHP an.

PHP, Zend & Symfony

Große PHP-Webseiten verwenden heute fast immer ein Framework wie Zend oder Symfony, mit dem sich die häufigsten Aufgaben leicht erledigen lassen. Dabei kommt vor allem das Prinzip "Model View Controllers" (MVC) zum Tragen. Es verspricht eine weitgehende Trennung von Code und Präsentationslogik in einer standardisierten Weise. Mittlerweile wird von vielen Frameworks die erweiterte Herangehensweise des "Hierarchical Model View Controller" (HMVC) unterstützt. Wiederkehrende Teile eines Webauftrittes wie zum Beispiel Kommentar- oder Share-Funktionen werden damit in eigene Controller und Views ausgelagert und finden so einen eindeutigen Platz im Code.

Gerne arbeite ich als Freiberufler auch mit anderen Frameworks als Zend & Symfony, nehmen Sie einfach Kontakt zu mir auf.. Bei mir weniger vertrauten PHP-Klassenbibliotheken gibt es entsprechende Rabatte. Näheres dazu finden Sie auf der Seite Skills & Preise. Mehr Informationen zur Entwickung in PHP sind auf der Infoseite PHP Programmierung zu finden.

ASP.NET: Controls und MVC

Auch Microsoft trägt der MVC-Entwicklung 2009 mit dem ersten offiziellen Release von ASP.NET MVC Rechnung und veröffentlicht seitdem stetig neue Versionen dieses Frameworks. Doch auch die Vorgänger-Methode der ASP.NET-Controls wird weiterhin unterstützt. Hier werden die einzelnen Teile einer Webseite in dafür vorgesehene Codesegmente unterteilt. Diese bestehen ebenfalls aus Dateien für das Design und solchen, in denen die die Programmlogik implementiert wird. Die Präsentationsschicht verfügt aber über eine eigene Auszeichnungssprache, die sich zwar mit HTML mischen lässt, aber zu einem Kontrollverlust bei der Erzeugung der Ausgabe führen kann. ASP-Seiten, die in dieser Variante erzeugt werden, sind meistens unnötig kompliziert aufgebaut und eine Optimierung z.B. im Sinne einer optimalen Page Speed auch für Mobilgeräte ist äußerst schwierig.

Für neue Projekte bevorzuge ich die MVC-Variante. Bei bestehenden Webseiten oder auf besonderen Kundenwunsch kann ich aber auch mit den Control-Klassen arbeiten. Meine Preise für die freiberufliche .NET-Entwicklung entnehmen Sie bitte der Seite Skills & Preise. Was ASP, .NET und MVC überhaupt bedeutet und wie man diese Techniken benutzt, erkläre ich auf der Seite ASP Programmierung.